Luxuriöse Pflegevergnügen mit Rivoli

Das gönne ich mir! Luxus in der Kosmetik sichert bessere Pflegeresultate und fühlt sich sehr angenehm an. Geht aber luxuriös und vegan? Na klar, wie etwa die Genfer Marke Rivoli beweist. Mittlerweile ist der Veganismus in der breiten Gesellschaftsschicht angekommen und es gibt zahlreiche vegane Kosmetikartikel, die auf tierische Produkte verzichten, aber auf eine hohe Qualität, angenehme Texturen und eine hohe Wirksamkeit setzen.

L’Eau de Jour
Das Schönheits-Konzentrat für den Tag. Nadelfreier Aktivator von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure für eine sichtbar jüngere Haut.

L’Eau de Nuit
Der innovative Detox-Sprühnebel für die Nacht, der die Regeneration der Haut fördert.

Check Also

Vom Büro zum Fest

In der Adventszeit warten viele Einladungen. Doch wie peppt man sein Tages-Make-up in kurzer Zeit auf, damit es zum Abend-Make-up wird? Zuerst trägt man Concealer auf, besonders auf der Innenseite des Auges, die häufig sehr dunkel ist. Ist der Concealer verblendet, bringt man seine Wimpern in Form. Anschliessend trägt man an der Aussenseite des Lides dunkle Farbe auf und an der Innenseite eine helle – zum Beispiel Champagne oder Gold und verblendet die Farben. Nun trägt man Rouge auf und erneuert den Lidstrich. Puder mattiert den Teint. Was nicht fehlen darf, sind Lippen und Nägel in einer schönen Farbe. Letztere lackiert man bereits am Vorabend.